Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

KIT auf der Intersolar und ees Europe 2017

 

Im Rahmen des vom BMWi geförderten Projekts „SafetyFirst“ werden seit 2015 kommerzielle Heimspeicher vergleichenden Tests unterzogen - auf dem Prüfstand stehen die Sicherheit, Performance und Netzdienlichkeit der Speicher. Auf dem KIT-Messestand werden die aktuellen Ergebnisse der Vergleichstests vorgestellt. Ein Fokus liegt dabei auf der Effizienz der Speichersysteme. Hierzu wurde auch im März 2017 ein neuer Effizienzleitfaden vom BVES und BSW Solar herausgegeben. Die Systeme von SafetyFirst werden neben Dauertests auch nach den Vorschriften des Leitfadens getestet. Daneben werden aktuelle Ergebnisse aus dem Solarstrom-Speicherpark in Bezug auf eine Maximierung der Eigenstromversorgung gezeigt.

Besuchen Sie uns in Halle B1, Stand B1.154!

 

Presseinformation: Energiewende: intelligent, vernetzt, nachhaltig

Kurz-Checkliste zur Performance von Li-Ionen Heimspeichern

Vergleich von Heimspeichern: Performance und Netzdienlichkeit im Test

Lithium-Ionen-Heimspeicher auf dem Prüfstand

Innovative Schaltung für die Photovoltaik



Sonderschau „Smart Renewable Energy“

 

Auf der Intersolar Europe präsentiert das KIT zusammen mit den Projektpartnern der Helmholtz-Gemeinschaft – dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und dem Forschungszentrum Jülich (FZJ) – auf der Sonderschau „Smart Renewable Energy“ die Infrastrukturplattform Energy Lab 2.0, mit der das komplexe Zusammenspiel der Komponenten künftiger Energiesysteme erforscht werden soll. Competence E ist in diesem Projekt mit einem Lithium-Ionen-Großspeicher mit innovativer Kühlung und kostenoptimiertem Design beteiligt.

 

Besuchen Sie das Energy Lab 2.0 in Halle B2, Stand B2.140!

Weitere Informationen

 

Vorträge im Rahmen der Messe und Konferenz

 

Performance benchmark: battery home storage systems put to the test”, Nina Munzke, KIT

ees Europe Conference, 30. Mai 2017, 12.30 Uhr, ICM - Internationales Congress Center München Saal 13 A

 

Performance von Heimspeichersystemen: aktuelle Ergebnisse“, Bernhard Schwarz, KIT
ees Forum, 31. Mai 2017, 11.20 – 11.40 Uhr, Stand B1.151

 

Session im Smart Renewable Energy Forum

Flankierend zur Sonderschau stellen Experten in der vom KIT organisierten Vortragsreihe „Beschleuniger der Energiewende: neue wegweisende Forschungsinitiativen“ im „Smart Renewable Energy Forum“ am Donnerstag, 01. Juni von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr in der Halle B2, Stand B2.131 aktuelle Forschungsanstrengungen zur Energiewende vor.

Programm der Session